Kartoffelragout mit Cabanossi

Die Wurst mit ordentlich Knoblauch und viel Paprika sorgt im Handumdrehen für guten Geschmack.
35
Aus Für jeden Tag 11/2013
Kommentieren:
Kartoffelragout mit Cabanossi
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Cabanossi
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kartoffeln
  • 300 g Möhren
  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Tl Kümmelsaat
  • 0.5 Tl edelsüßem Paprikapulver
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Schmand
  • 2 El gehackte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 861 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 65 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g Cabanossi in halbe Scheiben schneiden, 1 Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. 500 g Kartoffeln und 300 g Möhren schälen, längs halbieren und in 1⁄2 cm breite Stücke schneiden.
  • Cabanossi in 2 El Öl in einem Topf anbraten. Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren mitdünsten. Mit etwas Salz, Pfeffer, je 1⁄2 Tl Kümmelsaat und edelsüßem Paprikapulver würzen. 300 ml Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen. 100 g Schmand unterrühren. 2 El gehackte Petersilie untermischen.
nach oben