Gemüsereis mit Tofu

Knusprig gebratene Tofuwürfel zu buntem Reis mit Mango. Lecker vegetarisch!
5
Aus Für jeden Tag 11/2013
Kommentieren:
Gemüsereis mit Tofu
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Basmati-Reis
  • 0.5 Mango
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 El Aprikosenkonfitüre
  • 1 El Limettensaft
  • Salz
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 125 g Tofu, (natur)
  • 1 El Öl
  • Basilikumblatt

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 397 kcal
Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 100 g Basmati-Reis nach Packungsanweisung garen. 1⁄2 Mango vom Stein schneiden, schälen und in dünne Scheiben schneiden. 1⁄2 Salatgurke streifig schälen. Längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Gurke in dünne Streifen schneiden. 1 El Aprikosenkonfitüre, 1 El Limettensaft, 3 El Wasser, Salz und 1 Prise Chiliflocken in einer Schüssel verrühren, Mango und Gurken untermischen.
  • 1 rote Paprikaschote putzen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. 1 rote Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. 125 g Tofu (natur) mit Küchenpapier trocken tupfen und klein würfeln.
  • 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Tofu darin hellbraun anbraten und salzen. Zwiebel- und Paprikastreifen zugeben und 5 Min. mitbraten, salzen. Abgetropften Reis untermischen. Mit Mango-Gurken-Salat und einigen Basilikumblättern anrichten.