Radicchio-Apfel-Salat

Radicchio-Apfel-Salat
Foto: Matthias Haupt
So schmeckt der Herbst: knackfrisch, schön fruchtig und leicht nussig. Dazu passen Zwiebelpfannkuchen oder überbackene Kartoffeln.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 342 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Radicchio-Salat

El El Apfelessig

Salz

Pfeffer

Tl Tl Honig

El El Öl

El El Walnussöl

rotbackigen säuerlichen Apfel

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Radicchio-Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. 4 El Apfelessig, 3 El Wasser, etwas Salz, Pfeffer, 1 Tl Honig, 4 El Öl und 2 El Walnussöl mit einem Schneebesen gut verrühren, evtl. nachwürzen.
  2. 1 rotbackigen säuerlichen Apfel waschen, vierteln, entkernen und längs in sehr dünne Spalten schneiden. Spalten sofort mit der Sauce mischen. 1⁄2 Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit dem Radicchio-Salat vorsichtig unter die Sauce mischen.

Mehr Rezepte