Focaccia

Focaccia
Foto: Matthias Haupt
Die Focaccia schmeckt am besten frisch aus dem Ofen noch lauwarm. Besonders lecker mit Olivenöl und grobem Salz.
Fertig in 35 Minuten plus Zeit zum Gehen

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Backmischung für Focaccia

El El Öl

Salz (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backmischung in eine Schüssel geben. 150 ml lauwarmes Wasser und 2 El Öl zugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt 1 Std. gehen lassen.
  2. Den Teig mit geölten Händen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit 4 El Öl beträufeln. Mit den Händen vorsichtig zu einem Fladen formen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 20-25 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).