Schnitzel mit schnellen Bratkartoffeln

7
Aus essen & trinken 11/2013
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g fest kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 130 g Butterschmalz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 kleine Römersalatherzen
  • 3 El Crème fraîche
  • 5 El Milch
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Stiele Dill
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 Schweineschnitzel, (à ca. 120 g, aus der Oberschale)
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • 2 El Schlagsahne
  • 50 g Mehl
  • 150 g Semmelbrösel
  • 3 Stiele Petersilie
  • 0.5 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 2 El Wildpreiselbeeren , (Glas)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 985 kcal
Kohlenhydrate: 82 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 52 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, waschen und trocken tupfen. Zwiebel fein würfeln. 10 g Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Inzwischen die Kartoffeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. 20 g Butterschmalz in derselben Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel darin bei mittlerer Hitze in ca. 20 Minuten goldgelb braten, dabei ab und zu umrühren. Lorbeer nach 10 Minuten zugeben.
  • Römersalat putzen, waschen und klein schneiden. Crème fraîche mit Milch, Zitronensaft und Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Dillspitzen abzupfen, mit dem Schnittlauch fein schneiden und unter die Sauce mischen.
  • Schnitzel nacheinander zwischen Klarsichtfolie dünn plattieren. Eier und Sahne in einer Schüssel verquirlen. Mehl und Semmelbrösel auf je einen tiefen Teller geben.
  • Schnitzel rundherum mit Salz und Pfeffer würzen, nacheinander kurz in Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Schnitzel durch die Eiersahne ziehen und in den Semmelbröseln wenden, dabei die Panierung fest andrücken. Restliches Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin portionsweise auf jeder Seite ca. 3 Minuten goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Mit den Zwiebeln zu den Bratkartoffeln geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Salat auf Schalen verteilen, mit dem Dressing beträufeln. Mit Schnitzeln, Preiselbeeren und Bratkartoffeln servieren.
Schnitzel mit schnellen Bratkartoffeln