VG-Wort Pixel

Mandelschnitzel mit Champignons

essen & trinken 11/2013
Mandelschnitzel mit Champignons
Foto: Ulrike Holsten
Kalbfleisch in knuspriger Mandelkruste mit Couscous und Champignons, fein aromatisiert mit Rosmarin, Honig und Balsamico. Köstlich!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 1242 kcal, Kohlenhydrate: 81 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 75 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g braune Champignons

2

Knoblauchzehen

4

El El Olivenöl

2

Zweig Zweige Rosmarin

2

Kalbsschnitzel (à 120 g, aus der Oberschale)

2

Eier (Kl. M)

40

g g Mehl

150

g g Semmelbrösel

6

El El Mandelkerne (in Blättchen)

2

El El Aceto balsamico

1

El El Honig (flüssig)

150

ml ml Kalbsfond

Salz

Pfeffer

0.5

Bund Bund Schnittlauch

100

g g Sahnejoghurt (10 % Fett)

2

El El Zitronensaft

100

g g Couscous

150

g g Butterschmalz

1

El El Butter (kalt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Champignons putzen, größere Pilze halbieren. Knoblauchzehen andrücken. 3 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze, Knoblauch und Rosmarin darin bei mittlerer Hitze 15 Minuten braten.
  2. Schnitzel nacheinander zwischen Klarsichtfolie dünn plattieren. Eier in einer Schüssel verquirlen. Mehl und Semmelbrösel auf je einen Teller geben. Mandeln und Semmelbrösel mischen.
  3. Pilze mit Essig ablöschen, Honig zugeben und mit Kalbsfond auffüllen. mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze einkochen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  4. Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. 120 ml Wasser aufkochen, Couscous, restliches Olivenöl und 1 Prise Salz zugeben. Vom Herd nehmen und zugedeckt quellen lassen. Vor dem Servieren mit 2 Gabeln auflockern.
  5. Schnitzel rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander kurz in Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Schnitzel durch die Eier ziehen und in der Mandel-Brösel-Mischung wenden, dabei die Panierung fest andrücken.
  6. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin auf beiden Seiten ca. 3 Minuten goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Butter und Schnittlauch unter das Pilzgemüse rühren. Schnitzel mit Couscous, Pilzen und Joghurt servieren.