Endiviensalat mit Radieschen-Vinaigrette

0
Aus essen & trinken 11/2013
Kommentieren:
Endiviensalat mit Radieschen-Vinaigrette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 8 Radieschen
  • 4 Blätter Endiviensalat
  • 2 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Traubenkernöl
  • 3 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 702 kcal
Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Radieschen putzen, waschen und abtupfen, kleine Blätter beiseitestellen. Radieschen quer in feine Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Salatblätter mundgerecht zerzupfen und mit den Radieschenblättern mischen.
  • Essig in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer verrühren. Öle unterrühren. Salat und Radieschen mit dem Dressing mischen, zur Tarte servieren (siehe Rezept: Topinambur-Tarte mit Möhren und Pastinaken).
  • Falls sie einen ganzen Endiviensalat kaufen: restliche geputzte Salatblätter in etwas Olivenöl und geraspelter Zitronenschale dünsten, mit salz und Pfeffer würzen.