VG-Wort Pixel

Vegetarisch gefüllte Paprika

Vegetarisch gefüllte Paprika
Foto: Gwen
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
2

St. St. Paprika

1

Tasse Tassen Reis

3

Tasse Tassen Gemüsebrühe

200

g g Feta

1

Becher Becher Schmand


Zubereitung

  1. 1. Paprika waschen und halbieren, das Kerngehäuse entfernen. 2. Reis in der Gemüsebrühe garen. 3. Wenn der Reis gar ist mit dem Schmand verrühren. Den Feta würfeln und zu Schmandreis geben. Die Reis-Feta Masse in die Paprika füllen. 4. Die gefüllten Paprika in eine Pfanne setzten und mit ein wenig Wasser dünsten bis die Paprika weich ist.