Schinkennudeln

Liebling der Woche: Pasta mit getrockneten Tomaten in Sahnesauce.
0
Aus Für jeden Tag 12/2013
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Tomaten, getrocknet
  • 4 Scheiben gekochten Schinken, (60 g)
  • 200 g Nudeln
  • 2 El Butter, zerlassener
  • 4 Tl Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g geriebenem Käse, (z. B. Grana Padano)
  • 2 El Petersilie, gehackt

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 737 kcal
Kohlenhydrate: 81 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen und 20 g getrocknete Tomaten würfeln. 4 Scheiben gekochten Schinken (60 g) in Streifen schneiden.
200 g Nudeln nach Packungsanweisung garen, Tomaten 2 Min. mitgaren.
  • Zwiebeln und Knoblauch in 2 El zerlassener Butter andünsten, mit 4 Tl Mehl bestäuben. 200 ml Gemüsebrühe und 250 ml Schlagsahne zugießen und offen 5 Min.
bei mittlerer Hitze einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Hälfte der Sauce bis Freitag kalt stellen.
  • Nudeln abgießen, mit Schinken unter die Sauce mischen. Mit 30 g geriebenem Käse (z. B. Grana Padano) und 2 El gehackter Petersilie bestreut servieren.