Schinkennudeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Liebling der Woche: Pasta mit getrockneten Tomaten in Sahnesauce.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 737 kcal, Kohlenhydrate: 81 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Tomaten (getrocknet)

Scheibe Scheiben Kochschinken (60 g)

g g Nudeln

El El Butter (zerlassener)

Tl Tl Mehl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

g g geriebenem Käse (z. B. Grana Padano)

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen und 20 g getrocknete Tomaten würfeln. 4 Scheiben gekochten Schinken (60 g) in Streifen schneiden.200 g Nudeln nach Packungsanweisung garen, Tomaten 2 Min. mitgaren.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in 2 El zerlassener Butter andünsten, mit 4 Tl Mehl bestäuben. 200 ml Gemüsebrühe und 250 ml Schlagsahne zugießen und offen 5 Min.bei mittlerer Hitze einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. DieHälfte der Sauce bis Freitag kalt stellen.
  3. Nudeln abgießen, mit Schinken unter die Sauce mischen. Mit 30 g geriebenem Käse (z. B. Grana Padano) und 2 El gehackter Petersilie bestreut servieren.

Mehr Rezepte