Kichererbsen-Fenchel-Salat

Für jeden Tag 12/2013
Kichererbsen-Fenchel-Salat
Foto: Matthias Haupt
Orange sorgt für Frische und macht Sie mit ordentlich Vitamin C winterfit.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 333 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kichererbsen (Dose)

Fenchelknolle (ca. 300 g)

Salz

Tl Tl fein abgeriebener Bio-Orangenschale

El El Sesamsaat

Orangen

rote Paprikaschote

Tl Tl Honig

El El Zitronensaft

Pfeffer

Tl Tl Öl

Stiel Stiele Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g Kichererbsen (Dose) abspülen und abtropfen lassen. 1 Fenchelknolle (ca. 300 g) putzen, vierteln und den harten Strunk entfernen. Viertel in sehr dünne Streifen schneiden. Mit etwas Salz und 1 Tl fein abgeriebener Bio-Orangenschale würzen, gut durchkneten und 10 Min. ziehen lassen.
  2. 1 El Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett anrösten, auf einem Teller abkühlen lassen. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird, Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den herabtropfenden Saft dabei auffangen. 1 rote Paprikaschote vierteln, putzen und in feine Streifen schneiden.
  3. 6 El aufgefangenen Orangensaft, 1 Tl Honig, 2 El Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und 1 El Öl verrühren. Mit Kichererbsen, Orangen, Paprika und Fenchel mischen, evtl. nachwürzen. Von 5 Stielen Koriandergrün die Blätter abzupfen und untermischen. Mit Sesamsaat bestreut servieren.