Kichererbsen-Fenchel-Salat

Orange sorgt für Frische und macht Sie mit ordentlich Vitamin C winterfit.
7
Aus Für jeden Tag 12/2013
Kommentieren:
Kichererbsen-Fenchel-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Kichererbsen, (Dose)
  • 1 Fenchelknolle, (ca. 300 g)
  • Salz
  • 1 Tl fein abgeriebener Bio-Orangenschale
  • 1 El Sesamsaat
  • 2 Orangen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Tl Honig
  • 2 El Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 1 Tl Öl
  • 5 Stiele Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 333 kcal
Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g Kichererbsen (Dose) abspülen und abtropfen lassen. 1 Fenchelknolle (ca. 300 g) putzen, vierteln und den harten Strunk entfernen. Viertel in sehr dünne Streifen schneiden. Mit etwas Salz und 1 Tl fein abgeriebener Bio-Orangenschale würzen, gut durchkneten und 10 Min. ziehen lassen.
  • 1 El Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett anrösten, auf einem Teller abkühlen lassen. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird, Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den herabtropfenden Saft dabei auffangen. 1 rote Paprikaschote vierteln, putzen und in feine Streifen schneiden.
  • 6 El aufgefangenen Orangensaft, 1 Tl Honig, 2 El Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und 1 El Öl verrühren. Mit Kichererbsen, Orangen, Paprika und Fenchel mischen, evtl. nachwürzen. Von 5 Stielen Koriandergrün die Blätter abzupfen und untermischen. Mit Sesamsaat bestreut servieren.
nach oben