Möhreneintopf mit Lamm

Möhreneintopf mit Lamm
Foto: Matthias Haupt
Mit Pastinaken und Lauchein fabelhafter Sattmacher, der wunderbar durchwärmt.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 347 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

g g Pastinaken

g g Lauch

Stiel Stiele Thymian

g g Lammrückenfilets

Salz (grob)

Pfeffer

El El Öl

Tl Tl Butter (zerlassen)

ml ml Gemüsebrühe

Muskat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g Möhren und 300 g Pastinaken putzen, längs halbierenund in ca. 1⁄2 cm dicke Stücke schneiden. 250 g Lauch putzenund in dünne Ringe schneiden.Von 8 Stielen Thymian die Blätter abzupfen und hacken (oder 1 Tl getrockneten Thymian verwenden). Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  2. 200 g Lammrückenfilet mit grobem Salz und Pfeffer würzen. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch und die Hälfte des Thymians darin anbraten. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 8-10 Min. weitergaren.
  3. Möhren, Pastinaken und Lauch in 2 Tl zerlassener Butter andünsten. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Thymian würzen. 400 ml Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Min. garen. Fleisch in Folie gewickelt ruhen lassen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.Fleisch in Scheiben schneiden,mit dem Eintopf servieren.