VG-Wort Pixel

Orangen-Petersilien-Polenta

Für jeden Tag 12/2013
Orangen-Petersilien-Polenta
Foto: Matthias Haupt
Orangenschale und gehackte Petersilie peppen Polenta simpel und superlecker auf. Dazu passt Rotwein-Gulasch.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 216 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

Salz

g g Polenta

El El Öl

Stiel Stiele glatte Petersilie

Tl Tl Schale von 1 Bio-Orange

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. 250 ml Wasser und 250 ml Milch aufkochen und mit Salz würzen. 125 g Polenta-Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze 1 Min. unter Rühren köcheln lassen.
  2. 1 Schale (ca. 500 ml Inhalt) mit 1 El Ölfetten und die Polenta einfüllen. Die Oberfläche glatt streichen und die Polenta 10 Min. stocken lassen.
  3. Inzwischen die Blättchen von 5 Stielen glatter Petersilie fein hacken und 2 Tl Schale von 1 Bio-Orange fein abreiben. Beides mischen.
  4. Die Polenta auf einen Teller stürzen und mit der Petersilienmischung bestreuen. Mit 2 El Olivenöl beträufelt servieren.
Tipp Übrige Polenta am nächsten Tag in Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit Butterschmalz goldbraun braten.