Leberwurstbrötchen de luxe

Gebratene Zwiebeln und Äpfel bringen die Raffinesse ins Brötchen.
0
Aus Für jeden Tag 12/2013
Kommentieren:
Leberwurstbrötchen de luxe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Zwiebeln, (kleine)
  • 2 El Öl
  • 1 Apfel
  • Zucker
  • 2 Roggenbrötchen
  • 3 Stiele Petersilie
  • 4 El Pfälzer Leber­wurst
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 522 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
 2 kleine Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. In einer Pfanne
mit 2 El Öl anbraten und bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. 1 Apfel vierteln, entkernen und längs in dünne Spalten schneiden. Zu den Zwiebeln geben, mit etwas Zucker würzen und 3 Min. bei mittlerer Hitze mitbraten.
  • 2 Roggenbrötchen waagerecht halbieren und im Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 3 Min. rösten (oder im Toaster). Blättchen von 3 Stielen Petersilie hacken.
  • Die zwei Brötchenhälften mit je 2-4 El Pfälzer Leberwurst bestreichen und mit der Zwiebel-Apfel-Mischung belegen. Mit gehackter Petersilie und frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.
nach oben