Schoko-Crossies mit getrockneten Physalis und Senf

0
Aus essen & trinken 12/2013
Kommentieren:
Schoko-Crossies mit getrockneten Physalis und Senf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 24 Einheiten
  • 60 g Walnusskerne
  • 40 g getrocknete physalis
  • 150 g Kuvertüre, (55 % Kakao)
  • 1 Tl Senfpulver
  • 1 El Walnussöl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Einheit 60 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Walnüsse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft ca. 6 Minuten bei 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten
8 Minuten goldbraun rösten. Walnüsse herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Physalis klein hacken.
  • Kuvertüre fein hacken, in einer Schale über einem heißen (nicht kochenden!) Wasserbad schmelzen lassen. Walnüsse, Senfpulver, Physalis und Nussöl unterrühren.
  • Mit 2 Teelöffeln aus der Masse kleine Häufchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und abkühlen lassen. Zum Dessert oder Kaffee servieren.
nach oben