Schoko-Crossies mit getrockneten Physalis und Senf

Schoko-Crossies mit getrockneten Physalis und Senf
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 60 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
24
Einheiten

g g Walnusskerne

g g getrocknete physalis

g g Kuvertüre (55 % Kakao)

Tl Tl Senfsaat (gemahlen)

El El Walnussöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Walnüsse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft ca. 6 Minuten bei 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten8 Minuten goldbraun rösten. Walnüsse herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Physalis klein hacken.
  2. Kuvertüre fein hacken, in einer Schale über einem heißen (nicht kochenden!) Wasserbad schmelzen lassen. Walnüsse, Senfpulver, Physalis und Nussöl unterrühren.
  3. Mit 2 Teelöffeln aus der Masse kleine Häufchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und abkühlen lassen. Zum Dessert oder Kaffee servieren.

Mehr Rezepte