VG-Wort Pixel

Kirschsauce

essen & trinken 12/2013
Kirschsauce
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Vegetarisch, Gut vorzubereiten, Weihnachten, Winter, Sauce, Kochen, Obst

Pro Portion

Energie: 178 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Schalotten

1

El El Olivenöl

1

Lorbeerblatt

1

Tl Tl Honig

2

El El Aceto balsamico

150

ml ml Portwein

200

ml ml Gemüsefond

250

ml ml Kirschsaft

200

g g Schattenmorellen (Glas; abgetropft)

3

Tl Tl Speisestärke

15

g g Butter (kalt)

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Schalotten fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Lorbeer glasig dünsten. Honig zugeben und mit Essig ablöschen. Mit Portwein und Fond auffüllen, 10 Minuten bei milder Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.
  2. Sauce durch ein Sieb gießen, mit Kirschsaft und Kirschen zurück in den Topf geben und aufkochen. Die in wenig kaltem Wasser angerührte Speisestärke einrühren und kurz aufkochen. Butter einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce zum Strudel servieren.