Pistazien-Pesto

Pistazien-Pesto
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 536 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
200
ml

El El Pinienkerne

Stiel Stiele Basilikum

Stiel Stiele Petersilie

g g Pistazien (geröstet und gesalzen, mit Schale)

Knoblauchzehe (klein)

El El Zitronensaft

ml ml Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Basilikum- und Petersilienblätter abzupfen und grob schneiden. Pistazien schälen.
  2. Pinienkerne, Pistazien, Basilikum, Petersilie, Knoblauch, 1 El Zitronensaft und 75 ml Olivenöl im Mixer mittelfein pürieren. Restliches Öl zugeben und mit Salz, Pfeffer, restlichem Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen.
Tipp Im Schraubglas mit Olivenöl bedeckt hält sich der Pesto ca. 2 Wochen.

Pesto: Video-Anleitung


Mehr Rezepte