Schokoladenmousse mit Orangensauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zartbitterkuvertüre

Ei

Eigelb

El El Espresso

ml ml Schlagsahne

Orangen

g g Puderzucker

El El Speisestärke

El El Orangenlikör

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die dunkle Mousse die Kuvertüre in der Mikrowelle bei 600 Grad auflösen. Ei und Eigelb mit dem Espresso in einer Schüssel im heißen Wasserbad dicklich aufschlagen. Schlagsahne steif schlagen. Aufgelöste Kuvertüre unter die Eiermasse rühren und die Schlagsahne unterheben.
  2. Für die Sauce die Orangen auspressen. 1/2 l abmessen und durch ein feines Sieb streichen. Den gesiebten Puderzucker bei milder Hitze schmelzen lassen. Mit dem Orangensaft ablöschen und die Sauce in etwa 20 Minuten langsam dicklich einkochen lassen. Speisestärke mit Orangenlikör verrühren und in die kochende Sauce rühren. Kalt stellen.
  3. Zum Servieren mit einem heißen Suppenlöffel längliche Klöße aus der Masse ausstechen und je zwei davon auf einen Teller legen. Mit der Orangensauce umgießen.

Mehr Rezepte