Kartoffelkuchen vom Blech

Geraspelte Kartoffeln kommen mit Schinken und Käse in den Ofen und goldbraun wieder heraus.
45
Aus Für jeden Tag 1/2014
Kommentieren:
Kartoffelkuchen vom Blech
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g große fest kochende Kartoffeln
  • 2 Tl getrockeneter Majoran
  • Salz, Pfeffer
  • 3 El Olivenöl
  • 100 g Schinken
  • 60 g geriebener Gruyère

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Backzeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 500 g große festkochende Kartoffeln schälen und in der Küchenmaschine raspeln. Erst
 2 Tl getrockneten Majoran und etwas Salz und Pfeffer untermischen. Dann 3 El Olivenöl untermischen. Ofen auf 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Kartoffeln gleichmäßig dick auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech (ca. 40 x 27 cm) verteilen.

  • 100 g Schinken grob zerzupfen und auf den Kartoffeln verteilen. Mit 60 g geriebenem Gruyère bestreuen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 25 Min. backen.