VG-Wort Pixel

Broccoli-Lasagne

Für jeden Tag 1/2014
Broccoli-Lasagne
Foto: Matthias Haupt
Das Schichtwerk mit Kochschinken, Béchamel und Käsekruste machen Sie mit links.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 800 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 55 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Broccoli

250

ml ml Schlagsahne

150

ml ml Milch

1

Tl Tl heller Saucenbinder

Salz, Pfeffer

Muskat

100

g g Kochschinken (in Scheiben)

70

g g mittelalter Gouda

4

Lasagne-Blätter (ca. 80 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 400 g Broccoli von vorn Richtung Strunk in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Inzwischen 250 ml Schlagsahne mit 150 ml Milch aufkochen. 1 Tl hellen Saucenbinder mit einem Schneebesen einrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Broccoli in die heiße Sauce geben und aufkochen.
  2. 100 g Kochschinken (in Scheiben) halbieren. 70 g mittelalten Gouda raspeln. Etwas Broccoli-Sahne-Mischung in eine Auflaufform (20 x 10 cm) geben. Dann abwechselnd 4 Lasagne-Platten (ca. 80 g), Broccoli-Sahne-Mischungund Schinken einschichten. Die obere Nudelschicht mit der restlichen Sahnemischung begießen und mit Käse bestreuen.
  3. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen.