Beerendessert mit Zuckerkruste

Fruchtig-frisches Finale: Schmandsahne und brauner Zucker auf saftigem Beeren-Mix.
22
Aus Für jeden Tag 1/2014
Kommentieren:
Beerendessert mit Zuckerkruste
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 300 g Beeren, tiefgekühlt, gemischt
  • 4 El Orangensaft
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250 ml Schlagsahne
  • 250 g Schmand
  • 0.5 Tl Bio-Orangenschale, fein abgerieben
  • 0.25 Tl Zimt, gemahlen
  • 4 El brauner Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 300 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 300 g TK-Beerenmischung mit 4 El Orangensaft und 2 Pk. Vanillezucker mischen. In eine Schüssel (18 cm Ø) füllen.
  • 250 ml Schlagsahne steif schlagen, 250 g Schmand, 1⁄2 Tl fein abgeriebene Bio-Orangenschale und 1⁄4 Tl gemahlenen Zimt nach und nach gut unterrühren. Sahnemischung auf die Beeren streichen. Mit 3-4 El braunem Zucker bestreuen. Mind. 5 Std. in den Kühlschrank stellen. 1⁄2 Std. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.