VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Walnuss-Pesto

Für jeden Tag 1/2014
Spaghetti mit Walnuss-Pesto
Foto: Matthias Haupt
Im Blitzhacker ist Pesto ratzfatzfertig – und mit Rauke superfrisch und total angesagt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 769 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Bund Bund Rauke

g g italienischer Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano)

g g Walnusskerne

El El neutrales Öl (z. B. Maiskeimöl)

El El Olivenöl

g g Spaghetti

Salz

El El Walnusskerne

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. 1 Bund Rauke verlesen, waschen und trocken schleudern. 25 g ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano) fein reiben. 25 g Rauke, Käse, 25 g Walnusskerne und 3 El neutrales Öl (z. B. Maiskeimöl) in den Blitzhacker geben und fein zerkleinern. 2 El Olivenöl untermischen.
  2. 200 g Spaghetti und Salz ins kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung garen. 1 El Walnusskerne grob hacken.
  3. Nudeln abgießen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser und Pesto in einer großen Schüssel mischen, die heißen Nudeln untermischen. Mit Pfeffer würzen, mit restlicher Rauke und den Walnusskernen anrichten.

Pesto: Video-Tutorial

Spaghetti mit Walnuss-Pesto