Roter Linsen-Dip

Roter Linsen-Dip
Foto: Matthias Haupt
Petersilie, Minze und Schafskäse machen den Dip schön frisch, würzig und sooo lecker!
Fertig in 25 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 387 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

g g rote Linsen

Salz, Pfeffer

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Tl Tl Chiliflocken

ml ml Gemüsebrühe

Stiel Stiele Minze

Stiel Stiele Petersilie

g g Schafskäse (cremig)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln, in 2 El heißem Olivenöl andünsten. 100 g rote Linsen zugeben, mit Salz, Pfeffer, 1⁄4 Tl gemahlenem Kreuzkümmel und 1⁄4 Tl Chiliflocken würzen. 250 ml Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. garen, bis die Flüssigkeit vollständig aufgenommen ist. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  2. Von 3 Stielen Minze und 3 Stielen Petersilie die Blätter abzupfen, fein hacken. 100 g cremigen Schafskäse zu den Linsen geben und fein pürieren. Gehackte Kräuter, 1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale und 1 El Zitronensaft unterrühren. Dip mit Salz, Pfeffer und evtl. Zitronensaft abschmecken. Dazu passen Fladenbrot und Gemüsesticks.