Knusperhähnchen mit Salat

Unter der Cornflakeshülle steckt saftiges Hähnchenbrustfilet.
2
Aus Für jeden Tag 1/2014
Kommentieren:
Knusperhähnchen mit Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 El Mehl
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 4 El Semmelbrösel
  • 60 g Cornflakes
  • 2 Hähnchenbrustfilets, (à 200 g)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 4 El Öl
  • 60 g Magermilchjoghurt
  • 2 El Delikatess-Mayonnaise
  • 1 El Weißweinessig
  • 20 g italienischer Hartkäse, (z. B. Parmesan, frisch gerieben)
  • Pfeffer
  • 2 Mini-Römersalate

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 889 kcal
Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 60 g
Fett: 47 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl auf einen Teller geben.
 Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel und Cornflakes in einen großen Gefrierbeutel geben. Beutel mit den Händen durchkneten, um die Cornflakes zu zerbrechen. Hähnchenbrustfilets der Länge nach halbieren und quer in 3 cm große Stücke („Nuggets“) schneiden. Fleischstücke rundum mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Ofen auf 200 Grad 
(Umluft 180 Grad) vorheizen.
  • Fleisch portionsweise erst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen, in den Gefrierbeutel geben und rundum mit der Bröselmischung panieren. Fleischstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und gleichmäßig mit Öl beträufeln. Im heißen Ofen in der Ofenmitte 15 Min. braten und einmal nach 10 Min. wenden.
  • Inzwischen Joghurt, Mayonnaise und Essig verrühren. Käse untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Römersalat putzen und der Länge nach halbieren. Die Hälften der Länge nach in 3-4 Spalten schneiden.
  • Römersalat mit Sauce beträufeln und mit dem Knusperhähnchen anrichten.