Bratkartoffeln

Bratkartoffeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Vegan, Beilage, Braten, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 238 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Zwiebel

Bund Bund Petersilie

El El Butterschmalz

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln möglichst schon am Vortag schrubben und mit Salzwasser bedeckt 20 Min. kochen, abgießen, pellen und über Nacht kühl stellen.
  2. Kartoffeln mit einem kleinen scharfen Messer in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln, Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
  3. 1 El Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze rundum knusprig braten, dabei nicht rühren und nicht zu oft wenden.
  4. Kartoffeln in der Pfanne zur Seite schieben und die Zwiebeln mit 1⁄2 El Butterschmalz darin glasig braten.
  5. Kartoffeln und Zwiebeln vorsichtig mischen, salzen und pfeffern. Petersilie zugeben und untermischen.

Schritt für Schritt: Bratkartoffeln

Bratkartoffeln
© Matthias Haupt

1. Kartoffeln möglichst schon am Vortag schrubben und mit Salzwasser bedeckt 20 Min. kochen, abgießen, pellen und über Nacht kühl stellen.

Bratkartoffeln
© Matthias Haupt

2. Kartoffeln mit einem kleinen scharfen Messer in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln, Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

Bratkartoffeln
© Matthias Haupt

3. 1 El Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze rundum knusprig braten, dabei nicht rühren und nicht zu oft wenden.

Bratkartoffeln
© Matthias Haupt

4. Kartoffeln in der Pfanne zur Seite schieben und die Zwiebeln mit 1⁄2 El Butterschmalz darin glasig braten.

Bratkartoffeln
© Matthias Haupt

5. Kartoffeln und Zwiebeln vorsichtig mischen, salzen und pfeffern. Petersilie zugeben und untermischen.


Mehr Rezepte