Senf-Kartoffelstampf

Senf-Kartoffelstampf
Foto: Matthias Haupt
Wie clever ist das denn! Der Kartoffelstampf liefert den Senf gleich mit. Dazu passt Kasseler auf Cidre-Sauerkraut.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg mehligkochende Kartoffel

Salz

g g Crème fraîche

El El mittelscharfer Senf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 kg mehligkochende Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. Kartoffeln mit Wasser bedeckt zugedeckt aufkochen, Salz zugeben und bei milder Hitze 20 Min. kochen lassen.
  2. Kartoffeln abgießen und auf der ausgeschalteten Kochstelle ausdampfen lassen. Mit den Quirlen des Handrührers durchrühren oder mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Erst 100 g Crème fraîche unterrühren, dann 2 El mittelscharfen Senf unter den Stampf rühren und evtl. salzen.

Mehr Rezepte