Eintopf aus der Schweiz

0
Von Saby
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 5 Portionen
  • 1 El Bratbutter
  • 600 g Schweine-Gulaschfleisch
  • 500 g Wirsing
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 dl Fleischbouillon
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schweinefleisch mit Haushaltspapier trockentupfen. Bratbutter zum Anbraten im Brattopf heiß werden lassen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, anbraten, Zwiebel und Gemüse beigeben. Die Fleischbouillon dazugießen, aufkochen und bei kleinster Hitze zugedeckt ca. eine Stunde schmoren lassen.
  • Kartoffeln in Würfeln zugeben, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 35 Minuten zugedeckt weiterschmoren. Zum Servieren auf eine vorgewärmte Platte geben oder gleich im Topf auf den Tisch bringen.
  • Lässt sich gut vorbereiten: Der Eintopf schmeckt auch aufgewärmt wunderbar. Einfach langsam wieder heiß werden lassen. Statt Schweinefleisch kann man auch gut Rind- oder Lammfleisch verwenden.
nach oben