VG-Wort Pixel

Eintopf aus der Schweiz

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 120 Stunden 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
5
Portionen
1

El El Bratbutter

600

g g Schweine-Gulaschfleisch

500

g g Wirsing

2

Kohlrabi

1

Zwiebel

500

g g Kartoffeln

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

4

dl dl Fleischbouillon

Zubereitung

  1. Schweinefleisch mit Haushaltspapier trockentupfen. Bratbutter zum Anbraten im Brattopf heiß werden lassen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, anbraten, Zwiebel und Gemüse beigeben. Die Fleischbouillon dazugießen, aufkochen und bei kleinster Hitze zugedeckt ca. eine Stunde schmoren lassen.
  2. Kartoffeln in Würfeln zugeben, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 35 Minuten zugedeckt weiterschmoren. Zum Servieren auf eine vorgewärmte Platte geben oder gleich im Topf auf den Tisch bringen.
Tipp Lässt sich gut vorbereiten: Der Eintopf schmeckt auch aufgewärmt wunderbar. Einfach langsam wieder heiß werden lassen. Statt Schweinefleisch kann man auch gut Rind- oder Lammfleisch verwenden.