Tapas Surf & Turf

Tapas Surf & Turf
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 135 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
12
Einheiten

rote Paprikaschote (klein, (150 g))

Scheibe Scheiben Baguette (à ca. 1,5 cm Dicke)

g g Doppelrahmfrischkäse

Dose Dosen Bonito Ventresca in Olivenöl (110 g; feines Bauchfleisch vom Thunfisch; z. B. im Internet erhältlich; ersatzweise weißer Thunfisch)

Scheibe Scheiben Jamon Ibérico (ca. 40 g; ersatzweise Serrano-Schinken)

Granatapfel (klein)

El El Aceto balsamico (alt, (z. B. P.X. Balsamessig aus Spanien; z. B. im Internet erhältlich))

El El Olivenöl

Fleur de sel

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprika putzen, vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Auf der obersten Schiene unter dem vorgeheizten Backofengrill 10-12 Minuten grillen, bis die Haut schwarze blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben und ausdämpfen lassen. Paprika häuten, in 2 cm dicke Streifen schneiden.
  2. Baguette-Scheiben auf dem Rost im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) in 4-5 Minuten goldbraun rösten. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  3. Frischkäse glatt rühren. Thunfisch abtropfen lassen und in 12 Stücke teilen. Schinkenscheiben in je 3 Stücke teilen. Granatapfel halbieren, über einer Schüssel mit einem Kochlöffel auf die Schale klopfen, bis die Kerne herausfallen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Baguette-Scheiben mit dem Frischkäse bestreichen und mit Schinken, Thunfisch und Paprika belegen. Granatapfelkerne darüberstreuen und mit etwas Essig und Olivenöl beträufeln. Mit Fleur de sel und Pfeffer würzen.