Zitronen-Sorbet mit Cava und Orangensaft

Zitronen-Sorbet mit Cava und Orangensaft
Foto: Thorsten Suedfels
Das peppt: Frischer O-Saft und perlender Cava bringen das Sorbet zum Tanzen.
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit über Nacht

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 198 kcal, Kohlenhydrate: 32 g,

Zutaten

Für
8
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

Bio-Zitronen

g g Zucker

Saftorangen

Flasche Flaschen eiskalter Cava (spanischer Sekt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Von 3 Zitronen die Schale fein abreiben und alle Zitronen auspressen. Zitronensaft und -schale mit Zucker und 400 ml Wasser aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb gießen. Ausgedrückte Gelatine in der warmen Flüssigkeit auflösen und am besten über nacht im Kühlschrank abkühlen lassen.
  2. Die Sorbet-Masse in der Eismaschine gefrieren lassen. 8 Sektgläser in den Tiefkühler legen. Teller mit Klarsichtfolie abdecken und in den Tiefkühler legen. 8 Kugeln Sorbet abstechen, auf Teller legen und einfrieren. 5 Minuten vor dem Servieren herausnehmen.
  3. Ca. 400 ml Saft aus den Orangen auspressen. Je 1 Kugel Sorbet in die Sektgläser geben und mit Cava und Orangensaft auffüllen.

Mehr Rezepte