VG-Wort Pixel

Fränkische Kartoffelsuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
1

kg kg Kartoffeln

250

g g Zwiebeln

40

g g Butter

1

l l Gemüsebrühe

200

g g Möhren

200

g g Kohlrabi

200

g g Porree

100

g g Knollensellerie

2

Tl Tl Majoran, getrocknet

Muskat, gemahlen

200

ml ml Sahne (ersatzweise Creme fraiche)

Pfeffer (frisch gemahlen)

6

Wiener Würstchen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehlig kochende Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. Zwiebeln würfeln und in der Butter glasig braten. Gut umrühren, damit die Zwiebeln nicht braun werden. Kartoffelwürfel zufügen und mit der Brühe ablöschen.
  3. Möhren und Kohlrabi schälen und würfeln. Porree putzen und in Ringe schneiden. Sellerie schälen und würfeln. Gemüse zu den Kartoffeln geben. 1 Tl Majoran und etwas Muskat zugeben. Deckel auflegen und alles zum Kochen bringen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Kartoffelsuppe pürieren, Sahne oder Crème fraîche zufügen und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Majoran abschmecken. Würstchen kleinschneiden und in der Suppe erwärmen.