Lammhackfrikadellen mit scharfer Tomatensauce

Die Buletten schmoren sich im Bräter mit Aroma voll, Minz-Zitronenjoghurt spielt lässig mit.
16
Aus essen & trinken 2/2014
Kommentieren:
Lammhackfrikadellen mit scharfer Tomatensauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 El Kreuzkümmelsaat, (türkischer Laden)
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 10 El Olivenöl
  • 1 El Zucker
  • 0.5 Zimtstange
  • 4 El Rosinen
  • 1 Tl getrocknete Thymian
  • 0.5 El Pulbiber, (Chiliflocken; türkischer Laden)
  • 2 Dosen geschälte Tomaten, (à 400 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Lammhackfleisch
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier, (Kl. M)
  • 4 El Semmelbrösel
  • 2 El Paprikamark, (ersatzweise Tomatenmark)
  • 2 El Schwarzkümmelsaat, (türkischer Laden)
  • 4 Stiele Minze
  • 200 g griechischer Sahnejoghurt, (10 % Fett)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 30 g Mandelkerne, in Stiften
  • 3 Stiele Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Garzeit 45 Minuten

Nährwert

Pro Portion 646 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und im Mörser fein mahlen. 3 Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. 3 El Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch goldgelb braten. Zucker, Zimt, Rosinen, Thymian, Kreuzkümmel, Pul biber, 200 ml Wasser und Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  • Restliche Zwiebel fein würfeln und in 1 El Olivenöl glasig dünsten. Hack, Eier, Semmelbrösel, Paprikamark, 1 El Olivenöl und die abgekühlten Zwiebeln verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 8 Frikadellen formen, 15 Minuten abgedeckt kalt stellen.
  • 3 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen bei mittlerer Hitze 2 Minuten auf jeder Seite anbraten, dann nebeneinander in den Bräter setzen. Im vorgeheizten Backofen bei
 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) 25 Minuten abgedeckt auf der 2. Schiene von unten garen.
  • Schwarzkümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen, im Mörser fein mahlen. Minzblätter abzupfen, fein hacken. Joghurt, restliches Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Minze und Schwarzkümmel untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden. Frikadellen mit der Sauce anrichten. Mit Petersilie und Mandelstiften bestreuen und zusammen mit dem Joghurt servieren. Dazu passt Fladenbrot.