Flammkuchenteig Grundrezept

Bereiten Sie aus wenigen Zutaten einen perfekten Flammkuchenteig für Elsässer Flammkuchen oder Varianten zu! Im Rezept zeigen wir Schritt für Schritt, wie er leicht gelingt.
119
Aus essen & trinken 2/2014
Kommentieren:
Flammkuchenteig Grundrezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Einheiten
  • 15 g Hefe
  • 50 ml Wasser, 

    lauwarm

  • 375 g Mehl
  • 150 ml Buttermilch
  • Salz
  • 4 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
plus Gehzeit 2 Stunden

Nährwert

Pro Einheit 426 kcal
Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hefe zerbröseln und in 50 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefemischung hineingeben
und mit etwas Mehl vom Rand bedecken.

    f4cf1c74589dc0e802514852f9004e61
  • Buttermilch, 1 1⁄2 Tl Salz und das Olivenöl auf den Mehlrand geben und alles mit den Knethaken der Küchenmaschine (oder des Handrührers) mindestens 3 Minuten verkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist.

    60d6969a0f056b026b213ab94852190b
  • Teig auf der Arbeitsfläche gut durchkneten und zur Kugel formen. In eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch bedecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

    2cb4ba52a7b8436a84d4b856b5c8016b
  • Backpapier und Frischhaltefolie in je 4 Stücke in Backblechgröße (40 x 30 cm) schneiden. Aufgegangenen Teig kräftig durchkneten, zur Rolle formen und in
 4 gleich große Stücke teilen.

    a903506dcb92974a3eea7b3583ea0a4a
  • 1 Teigstück nach dem anderen auf je 1 Backpapier legen. Dann das Backpapier auf ein Stück Teppichstopper legen, damit es nicht wegrutscht. Teigstücke so lange dünn ausrollen, bis sie sich zusammenziehen, dann sind sie schön elastisch. Teig mit Frischhaltefolie abdecken, damit er nicht trocken wird. Diesen Vorgang mit allen Teigstücken 1-2 Mal wiederholen, bis der Teig ca. 2 mm dünn ist. Dann z. B. nach den Rezepten Elsässer Flammkuchen, Ziegenkäse-Lachs-Flammkuchen, Speck-Zwiebel-Flammkuchen oder Schoko-Bananen-Flammkuchen weiterverarbeiten.

    e4627ac2a2df35f3c1c3a5ff7ed76c8a

Flammkuchenteig: mehr Rezepte

Ob klassischer Elsässer Flammkuchen, Varianten mit Lachs und Ziegenkäse oder sogar süßer Flammkuchen – hier finden Sie tolle Rezepte für Flammkuchen! Entdecken Sie auch weitere Teig-Rezepte mal mit, mal ohne Hefe!

Flammkuchen Elsässer Art
25 Min.
829 kcal 22 g Eiweiß 48 g Fett 74 g KH
Flammkueche mit Munsterkäse
45 Min. plus Backzeit 25 Minuten plus Ruhezeiten 1:30 Stunden
785 kcal 32 g Eiweiß 44 g Fett 60 g KH
Speck-Zwiebel-Flammkuchen
55 Min. plus Backzeit 25 Minuten plus Gehzeit 2 Stunden
760 kcal 18 g Eiweiß 43 g Fett 73 g KH
Ziegenkäse-Lachs-Flammkuchen
55 Min.
785 kcal 29 g Eiweiß 33 g Fett 88 g KH
Schoko-Bananen-Flammkuchen
55 Min. plus Backzeit 25 Minuten plus Gehzeit 2 Stunden
1133 kcal 21 g Eiweiß 58 g Fett 125 g KH
  Flammkuchen mit Tomate und Feige
25 Min.
830 kcal 17 g Eiweiß 44 g Fett 85 g KH
Flammkuchen mit Pilzen und Apfelhäckerle
40 Min. ca. 16 Minuten plus Trockenzeit 1:30 Stunden plus Gehzeit 2 Stunden
957 kcal 27 g Eiweiß 47 g Fett 97 g KH

Mehr Inspiration

Flammkuchen
Seinen Ursprung hat der Flammkuchen im Elsass, er ist auch in ganz Deutschland sehr beliebt. Hier finden Sie geniale Rezepte, Tipps und Tricks, wie Ihnen der Flammkuchen zu Hause gelingt.
Hefeteig: Grundrezept
Dieser Hefeteig ist die lockere Basis für Butter- und Obstkuchen oder fluffiges Gebäck mit Zimt oder Mohn. Neben dem Hefeteig-Rezept gibt es praktische Tipps und eine Videoanleitung für Hefeteig.
20 Min. plus Gehzeit
243 kcal 6 g Eiweiß 7 g Fett 37 g KH
Zwiebelkuchen mit Schinken
Zwiebelkuchen passt toll zu Wein. Wie der herzhafte Kuchen gelingt und mehr Wissenswertes das erfahren Sie von uns.
Quiche
Knuspriger Teig mit herzhafter Füllung – der pikante französische Kuchen schmeckt köstlich, egal ob warm oder kalt. Von der Quiche Lorraine bis hin zu Varianten mit Lachs und Ziegenkäse: Mit diesen Rezepten und Tipps gelingt Ihre Quiche bestimmt.
nach oben