Austern mit zwei Vinaigrettes

Austern mit zwei Vinaigrettes
Foto: Janne Peters
Mexikanisch gepeppt und irisch frisch: So machen die sinnlichen Eiweiß-Bömbchen doppelt Laune.
Fertig in 30 Minuten plus Zeit zum Öffnen der Austern 15-20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vinaigrette à la mexicaine

Tomaten (120 g)

Frühlingszwiebeln (40 g)

Stiel Stiele Koriandergrün

Bio-Limette

Salz

grüner Tabasco

Piment d'Espelette (ersatzweise Cayennepfeffer)

Vinaigrette à la irlandaise

Mini-Gurke (200 g)

Bio-Zitrone

El El Gin

Salz

g g Schnittlauch

Austern

Austern

Außerdem

Crushed Ice

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette à la mexicaine Tomaten halbieren, entkernen und die Stielansätze herausschneiden. Fruchtfleisch in 3 mm kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das weiße und Hellgrüne in feinste Ringe schneiden und mit den Tomatenwürfeln mischen. Korianderblättchen abzupfen, fein schneiden und untermischen.
  2. Limette heiß waschen, trocken reiben und 1 gehäuften Tl Schale fein abreiben. 3 El Limettensaft auspressen. Limettenschale, Limettensaft, etwas Salz, 2 Spritzer grünen Tabasco und 1 Prise Piment d’Espelette unter die Tomaten mischen, abgedeckt beiseitestellen.
  3. Für die Vinaigrette à la irlandaise die Gurke putzen und mit einem Sparschäler schälen. Fruchtfleisch längs bis zu den Kernen abschneiden und in 2-3 mm feine Würfelchen schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und 1 gehäuften Tl Schale fein abreiben. 3 El Zitronensaft auspressen. Gurkenwürfel, Zitronenschale, Zitronensaft, Gin und etwas Salz mischen. Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden und unter die Mischung heben.
  4. Zum Öffnen der Austern ein Küchentuch dreimal quer zur Hälfte falten. Je 1 Auster mit der flachen Seite nach oben zwischen die Tuchhälften legen. Mit einem Austernmesser in den Schließmuskel stechen, den Muskel durchtrennen und die obere Schale abheben. Austern am besten auf Crushed Ice anrichten, mit den anderen Austern ebenso verfahren. Die Vinaigrettes unmittelbar vor dem Verzehr auf die Austern geben. Dazu passt Baguette.
Tipp Öffnen Sie die Austern stets mit einem Austernmesser bzw. -brecher, einem Spezialmesser mit kurzer stabiler Klinge. Herkömmliche Messer können abbrechen und Sie könnten sich verletzen!