Zweierlei Saucen

Zweierlei Saucen
Foto: Ali Salehi
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Meerrettich (frisch)

ml ml Sojasauce

El El Mirin (ersatzweise Weißwein und 1 Tl Zucker)

dicke Ananasspalte (ca. 300 g)

g g Ingwer (frisch)

Zwiebel (klein)

Knoblauchzehen

rote Chilischote

El El Öl

Salz

El El Zucker

El El Tomatenmark

ml ml Orangensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 50 g Meerrettichwurzel großzügig schälen und fein abreiben. Mit 50 ml Sojasauce und 4 El Mirin (ersatzweise Weißwein und 1 Tl Zucker) verrühren, in ein Schälchen geben und beiseitestellen.
  2. 1 dicke Ananasspalte (ca. 300 g) gründlich schälen und das Fruchtfleisch in Scheiben vom Strunk schneiden. 20 g frischen Ingwer schälen. Ananasfruchtfleisch, 1 kleine Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen und Ingwer sehr fein würfeln. 1⁄2-1 rote Chilischote fein hacken.
  3. 3 El Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Ananas andünsten, Ingwer, Knoblauch und Chili zugeben und 2-3 Min. mitdünsten. Mit Salz und 1 El Zucker würzen. 1 El Tomatenmark unterrühren, 1 Min. mitdünsten. Mit 100 ml Orangensaft ablöschen, aufkochen und bei milder Hitze 1 Min. köcheln lassen. Abkühlen lassen und in ein zweites Schälchen füllen.