Figurkekse

Diese Kekse enthalten kein Fett, sind mit Vollkornmehl und haben die halbe Zuckermenge ersetzt mit Honig. Daher sind sie gut für die „schlanke Linie“.
0
Von ivika
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 5 Bleche
  • 500 g Vollkorn Roggenmehl
  • 200 g Backzucker Extra Fine
  • 2 Tl Zimt
  • 1 Tl Nelken (gemahlen)
  • 1 Tl Kardamom (gemahlen)
  • 1 Tl Ingwer gemahlen
  • 1 Tl Speisesoda
  • 160 g warmen Honig
  • 3 Stück Eier

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
10

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die trockenen Zutaten vermengen.
  • Den Honig und die Eier dazugeben. Kneten, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig auf ein Backpapier oder eine Backfolie geben, mit Frischhaltefolie abdecken und mit einer Teigrolle 3 mm dünn ausrollen.
  • Teig mit Keksformen ausstechen. Teigreste entfernen und nochmals ausrollen. Wieder ausstechen bis kein Teig mehr übrig ist.
  • Im Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze 6-10 Minuten backen. Aufpassen, dass die Kekse nicht zu braun werden.
  • Die Kekse halten sehr lang. Damit sie nicht zu hart werden, empfiehlt es die Kekse in einer Dose aufzubewahren.
nach oben