Südafrikanischer Aprikosen-Kokusnuss-Streuselkuchen

Südafrikanisches Obst perfekt zubereitet!
0
Von Bastie
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 6 St. südafrikanische Aprikosen, halbiert, entsteint und geviertelt
  • 2 St. südafrikanische Nektarinen, in Scheiben geschnitten
  • 75 g Zucker
  • 1 Tl 1 Teelöffel Vanille Extrakt
  • 2 El Zucker
  • 2 El Mehl
  • 50 g kalte Butter, geschnitten
  • 40 g Kokosraspel
  • 40 g Mandelblätter

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
30

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 180°C vorheizen, Umluft-Ofen auf 160°C, Gas Stufe 4.
  • Aprikosen, Nektarinen, Zucker und Vanille in einer flachen, runden hitzefesten Auflaufform (28 cm) gut vermischen.
  • Die zusätzlichen 2 Esslöffel Zucker und das Mehl in einer Schüssel gut mischen. Die Butter mit den Fingern in die Mehlmischung geben. Kokosnuss und Mandeln zufügen und alles vermischen.
  • Die Mischung auf dem Obst verteilen. Den Kuchen 25-30 Minuten backen – oder bis die Streusel goldfarben und knusprig sind. Warm mit Schlagsahne oder Eiscreme servieren.