Pochiertes südafrikanisches Steinobst in Passionsfrüchtesirup

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Ein tolles Rezept aus dem wunderschönen Land Südafrika mit dem wunderbarsten Obst.
Fertig in 10 Minuten 15

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

St. St. Passionsfrüchte , halbiert

ml ml Orangensaft (frisch gepresst oder aus der Flasche)

g g Zucker

ml ml Dessertwein

ml ml Wasser

St. St. südafrikanische Aprikosen, halbiert

St. St. südafrikanische Pflaumen, halbiert

St. St. Südafrikanische Pfirsiche oder Nektarinen, halbiert (in dicke Scheiben geschnitten)

griechischer Joghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das innere Fruchtfleisch der Passionsfrüchte in einen Stieltopf geben. Orangensaft, Zucker, Wein und Wasser zufügen. Bei mittlerer Hitze rühren bis der Zucker sich auflöst. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Steinfrüchte hinzufügen, zudecken und bei kleiner Hitze 5 Minuten, oder bis die Früchte weich sind, köcheln.
  3. Abkühlen lassen und mit Joghurt servieren.