Exotischer Fruchtsalat

Leckerer Erkältungsschutz! Agavendicksaft süßt das Obst, Kokos gibt’s on top!
2
Aus Für jeden Tag 2/2014
Kommentieren:
Exotischer Fruchtsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Maracujas
  • 3 El Agavendicksaft, (ersatzweise Honig)
  • 0.5 Ananas
  • 2 Kiwis
  • 2 Mandarinen
  • 1 Tl geröstete Kokosraspeln

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 150 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 4 Maracujas halbieren, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln
und in einem hohen Gefäß zusammen mit 2-3 El Agavendicksaft (ersatzweise Honig) pürieren. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen.

  • 1⁄4 Ananas schälen und den Strunk entfernen. Das Fruchtfleisch längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 2 Kiwis und 2 Mandarinen schälen und jeweils in halbe Scheiben schneiden.
  • Die Früchte unter den Maracujasaft mischen und nach Belieben mit Agavendicksaft nachsüßen. Mit je 1 Tl gerösteten Kokosraspeln bestreuen.
nach oben