Avocado-Kaltschale

Schmeckt herrlich frisch nach grünem Apfel. Genial mit Taco-Chips.
11
Aus Für jeden Tag 3/2014
Kommentieren:
Avocado-Kaltschale
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 3 reife Hass-Avocados
  • 3 El Limettensaft
  • Salz
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 El Olivenöl
  • 0.5 grünen Apfel, (Granny Smith)
  • 1 El Limettensaft
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 10 Minzblätter
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 200 g Taco-Chips
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 3 reife Hass-Avocados schälen, den Kern entfernen. Das Avocadofleisch in einen Blitzhacker geben. 2-3 El Limettensaft, Salz, 150 g Vollmilchjoghurt, 2 El Olivenöl und 100 ml Wasser zugeben. Alles sehr fein pürieren. Evtl. noch etwas Wasser unterrühren.
  • 1⁄2 grünen Apfel (Granny Smith) entkernen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit 1 El Limettensaft beträufeln. 2 Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. 10 Minzblätter fein hacken.
  • Avocadocreme in einer flachen Schale verteilen, Apfelstreifen, Zwiebeln und Minze daraufgeben. Mit etwas Pfeffer bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Mit 200 g Taco-Chips servieren.
nach oben