Flammkuchen italienisch

Flammkuchen mit roten Zwiebeln, Ricotta, Pistazien und Rosmarin
3
Von la_gourmandise
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Paket Flammkuchenteig
  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • 2 Becher Crème fraîche
  • 1 Becher Ricotta
  • 100 g Pistazien
  • 1 Zweig Rosmarin
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen und mit Crème fraîche bestreichen.
  • Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und den Teig damit belegen. Den Flammkuchen salzen, pfeffern und mit gehacktem Rosmarin bestreuen.
  • Ein paar Teelöffel Ricotta auf dem Teig verteilen und mit den gehackten Pistazien bestreuen.
  • Nach Packungsanleitung backen.
  • Schmeckt auch gut mit geriebenem Parmesan.