Grapefruit mit Minzkruste

So einfach wie effektvoll: mit Minze verfeinerter Knusperzucker versüßt die frisch-herbe Grapefruit.
0
Aus essen & trinken 3/2014
Kommentieren:
Grapefruit mit Minzkruste
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 rosa Grapefruits
  • 6 Stiele frische Minze
  • 40 g brauner Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Garzeit ca. 5 Minuten

Nährwert

Pro Portion 182 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 2 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Grapefruits halbieren, an den Unterseiten flach schneiden (damit sie Stand bekommen). Fruchtfleisch in den Hälften mit einem kleinen Messer in die einzelnen Segmente teilen. Minzblätter abzupfen. Zucker im Blitzhacker fein mahlen, Minze zugeben und mit dem Zucker fein zerkleinern. Grapefruithälften in eine Auflaufform setzen, sorgfältig trocken tupfen und gleichmäßig mit dem Minzzucker bestreuen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill bei 250 Grad auf der 2. Schiene von oben 4-5 Minuten karamellisieren. Sofort servieren.