Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche

Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten plus Garzeit 35–40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Artischocken (groß, (à 350 g))

Zitronen (halbiert)

Salz

Bio-Limette

g g Crème fraîche

Stiel Stiele Minze

Stiel Stiele Kerbel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Von den Artischocken mit der Handfläche die Stiele abbrechen. das obere Drittel der Artischockenspitze flach abschneiden und sofort mit 1 Zitronenhälfte einreiben. Eventuell vorhandene dornige Blattspitzenmit der Küchenschere abschneiden. Zitronen auspressen. Artischocken mit dem Zitronensaft in leicht gesalzenem Wasser in 35-40 Minuten gar kochen.
  2. Für die Kerbel-Limetten-Crème-fraîche die Limette heiß abwaschen, sorgfältig trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limettensaft auspressen. Crème fraîche mit Limettenschale und -saft und 1 Prise Salz glatt rühren. Minz- und Kerbelblätter von den Stielen zupfen, fein hacken und unter die Crème fraîche rühren.
  3. Artischocken mit der Kerbel-Limetten-Crème-fraîche servieren.
Tipp Die Blätter einzeln abziehen, in die Creme dippen und dann genüsslich aussaugen - gesund ist der Snack obendrein.

Schritt für Schritt: Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche

Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
© Matthias Haupt

1. Oberes Drittel entfernen

Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
© Matthias Haupt

2. Mit Zitrone einreiben

Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
© Matthias Haupt

3. Spitzen abschneiden