Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche

7
Aus essen & trinken 3/2014
Kommentieren:
Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 große Artischocken, (à 350 g)
  • 2 Zitronen, (halbiert)
  • Salz
  • 1 Bio-Limette
  • 300 g Crème fraîche
  • 2 Stiele Minze
  • 15 Stiele Kerbel

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Garzeit 35–40 Minuten

Nährwert

Pro Portion 260 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Von den Artischocken mit der Handfläche die Stiele abbrechen. das obere Drittel der Artischockenspitze flach abschneiden und sofort mit 1 Zitronenhälfte einreiben. Eventuell vorhandene dornige Blattspitzen
mit der Küchenschere abschneiden. Zitronen auspressen. Artischocken mit dem Zitronensaft in leicht gesalzenem Wasser in 35-40 Minuten gar kochen.
  • Für die Kerbel-Limetten-Crème-fraîche die Limette heiß abwaschen, sorgfältig trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limettensaft auspressen. Crème fraîche mit Limettenschale und -saft und 1 Prise Salz glatt rühren. Minz- und Kerbelblätter von den Stielen zupfen, fein hacken und unter die Crème fraîche rühren.
  • Artischocken mit der Kerbel-Limetten-Crème-fraîche servieren.
  • Die Blätter einzeln abziehen, in
 die Creme dippen und dann genüsslich aussaugen - gesund ist der Snack obendrein.

Schritt für Schritt: Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche

Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
1. Oberes Drittel entfernen
Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
2. Mit Zitrone einreiben
Artischocken mit Kerbel-Limetten-Crème-fraîche
3. Spitzen abschneiden