VG-Wort Pixel

Schweineohren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 223 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
16
Stücke

g g Blätterteig (tiefgekühlt)

g g Marzipanrohmasse

ml ml Schlagsahne

Tl Tl Zitronenschale (abgerieben, unbehandelt)

g g Mandelkerne (in Stiften)

El El Zucker (zum Bearbeiten)

Eigelb

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen. Marzipan auf der groben Seite der Haushaltsreibe raffeln. Schlagsahne aufkochen. Marzipan zugeben und zu einer dicken Paste verrühren. Mit der Zitronenschale würzen. Abkühlen lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.
  2. Blätterteigplatten übereinander legen. Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen und den Blätterteig auf dem Zucker auf 35x30 cm ausrollen. Die Marzipanmasse dünn auf den Blätterteig streichen und mit den gerösteten Mandelstiften bestreuen. Teig von beiden kurzen Seiten her zweimal zur Mitte hin einschlagen. Teigoberfläche nur in der Mitte mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Dann die eingeschlagenen Teigstücke übereinander klappen.
  3. Teig mindestens 45 Minuten kalt stellen. Teig in 16 je 2 cm dicke Streifen schneiden und auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche legen. Nacheinander in vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad 20 Minuten backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad). Nach 10 Minuten die Schweineohren wenden und zu Ende backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Lauwarm servieren.