Paprika-Couscous

Die Salzmandeln knacken so schön. Und mit Paprika aus dem Glas geht’s irre schnell. Dazu passt die Hackpfanne.
4
Aus Für jeden Tag 3/2014
Kommentieren:
Paprika-Couscous
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 125 g Couscous
  • Salz
  • 0.5 Tl getrockneter Oregano
  • 100 g gegrillte Paprika, (Glas)
  • 2 El Salzmandeln
  • 2 El Olivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 397 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 125 g Couscous mit kochendem Wasser (nach Packungsanweisung) übergießen, mit etwas Salz und 1⁄2 Tl getrocknetem Oregano würzen. Zugedeckt nach Packungsanweisung quellen lassen.
  • 100 g gegrillte Paprika (Glas) abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. 2 El Salzmandeln hacken, beides mit 2 El Olivenöl unter das Couscous mischen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.