VG-Wort Pixel

Kartoffel-Linsen-Püree

Für jeden Tag 3/2014
Kartoffel-Linsen-Püree
Foto: Matthias Haupt
Sesambutter on top sorgt für Biss und eine besondere Cremigkeit. Dazu passt Buletten-Gemüse-Pfanne.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 726 kcal, Kohlenhydrate: 63 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln

g g rote Linsen

El El Butter

El El Sesamsaat

ml ml Milch

El El Butter

Salz, Pfeffer

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Msp. Msp. Chiliflocken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 600 g Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser 25 Min. kochen, nach 10 Min. 100 g rote Linsen zugeben und mitgaren.
  2. 3 El Butter zerlassen, 2 El Sesamsaat darin bei milder Hitze anrösten. 150 ml Milch, 2 El Butter, etwas Salz, Pfeffer, 1⁄4 Tl gemahlenen Kreuzkümmel und 1 Msp. Chiliflocken aufkochen. Kartoffel-Linsen-Mischung abgießen. Offen auf der ausgeschalteten Herdplatte ausdampfen lassen. Mit den Quirlen des Handrührers zerkleinern, kochende Milch unterrühren. Evtl. nachwürzen. Mit der Sesambutter servieren.