Maracujapudding

Maracujapudding
Foto: Matthias Haupt
Lässt sich super vorbereiten und bringt Löffel für Löffel Ihre Augen zum Leuchten.
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Pfirsichhälften (Dose)

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

El El Zucker

ml ml Maracujanektar

ml ml Vanillesauce (Kühlregal)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 Pfirsichhälften (Dose) klein würfeln und in 4 kleine Glasschalen oder Tassen (200 ml Inhalt) verteilen.
  2. 1 Pk. Vanillepuddingpulver mit 1 El Zucker und 100 ml Maracujanektar verrühren. 400 ml Maracujanektar in einem Topf aufkochen. Puddingmischung unter Rühren zugießen und erneut aufkochen.
  3. Die Puddingmasse in die Schälchen gießen und direkt auf der Oberfläche mit je 1 Stück Klarsichtfolie bedecken. Abkühlen lassen und mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
  4. Pudding mit einem kleinen Messer vom Rand lösen und vorsichtig auf Teller stürzen. Mit 200 ml Vanillesauce (Kühlregal) servieren.