Kräuter-Kasseler

Kräuter-Kasseler
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 198 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Bund Bund glatter Petersilie

kg kg Kasselerrücken (ohne Knochen)

Tl Tl mittelscharfer Senf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 40 cm Bratschlauch nach Packungsanweisung an einem Ende zubinden. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  2. Blättchen von 2 Bund glatter Petersilie von den Stielen zupfen und fein hacken, die Hälfte davon abgedeckt kalt stellen. Restliche Petersilie auf dem Schneidebrett verteilen. 1 kg Kasseler Rücken ohne Knochen rundherum mit 3 Tl mittelscharfem Senf bestreichen und in der Petersilie auf dem Brett wälzen. Das Kasseler in den Bratschlauch geben undauf ein Backblech setzen. 50 ml Wasser zugeben und den Bratschlauch verschließen. Auf der Oberseite mit einem spitzen Messer einstechen. Im heißen Ofen im unteren Ofendrittel 30 Min. garen.
  3. Kasseler aus dem Ofen nehmen und 30 Min. abkühlen lassen. Restliche Petersilie auf das Schneidebrett geben und das Kasseler darin wälzen. Kasseler in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit Remoulade servieren.