VG-Wort Pixel

Remoulade

Für jeden Tag 4/2014
Remoulade
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 182 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Eier (Kl. M)

Radieschen

g g Salatmayonnaise

g g Vollmilchjoghurt

Salz, Pfeffer

Beet Beete Gartenkresse


Zubereitung

  1. Im Bratschlauch wird das Kasseler zum Selbstgänger. Mit frischer Radieschen-Ei-Remo geht das gute Stück weg wie nix 3 Eier (Kl. M) einstechen und in kochendem Wasser 10 Min. garen. Abschrecken und vollständig abkühlen lassen. Eier pellen und fein hacken. 7 Radieschen putzen und fein würfeln. Beides mit 150 g Salatmayonnaise und 150 g Vollmilchjoghurt mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Blättchen von 1⁄2 Beet Gartenkresse abschneiden und die Remoulade damit bestreuen. Zum Kasseler servieren.