Limokuchen-Obsttorte

Limokuchen-Obsttorte
Foto: Matthias Haupt
Der nächste Kindergeburtstag ist gerettet: Limokuchen, Schmandsahne und Beeren machen alle froh und glücklich.
Fertig in 55 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
20
Stücke

Tasse Tassen Zucker

El El Zucker

Tasse Tassen Mehl

Pk. Pk. Weinsteinbackpulver

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Tasse Tassen Orangenlimonade

El El Zitronensaft

Eier (Kl. M)

Tasse Tassen Öl

g g Erdbeeren

El El Orangensaft

g g Himbeeren

ml ml Schlagsahne

Pk. Pk. Sahnefestiger

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Schmand

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bei der Tasse zum Abmessen gehen wir von 200 ml Inhalt aus. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. 2 Tassen Zucker, Mehl, Backpulver und Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Orangenlimonade, Zitronensaft, Eier und Öl mit einem Schneebesen verrühren. Unter Rühren mit den Quirlen des Handrührers zur Mehlmischung geben.
  2. Teig auf einem gefetteten Blech (40 x 30 cm) verstreichen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen. Auf dem Blech auf einem Gitter abkühlen lassen.
  3. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Scheiben mit 2 El Zucker und Orangensaft mischen.
  4. Sahne, Sahnefestiger, Vanillezucker und restlichen Zucker steif schlagen. Schmand gut unterrühren. Teig auf dem Blech längs in 2 Streifen schneiden. Teigstreifen vorsichtig mit einer Palette vom Blech lösen, einen Streifen auf ein Brett setzen. 1/3 der Schmandsahne auf den Streifen streichen. Zweiten Streifen daraufsetzen. Restliche Schmandsahne darauf verteilen, mit einem Löffelrücken leichte Wellen drücken. Obst mit entstandenem Sud darauf verteilen.
Tipp Statt Orangen - schmeckt auch Zitronenlimo. Hauptsache, es ist Kohlensäure drin.

Mehr Rezepte