Limokuchen-Obsttorte

Der nächste Kindergeburtstag ist gerettet: Limokuchen, Schmandsahne und Beeren machen alle froh und glücklich.
1
Aus Für jeden Tag 4/2014
Kommentieren:
Limokuchen-Obsttorte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Stücke
  • 2 Tassen Zucker
  • 3 El Zucker
  • 3.5 Tassen Mehl
  • 1 Pk. Weinsteinbackpulver
  • 1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Tasse Orangenlimonade
  • 2 El Zitronensaft
  • 4 Eier, (Kl. M)
  • 1 Tasse Öl
  • 200 g Erdbeeren
  • 2 El Orangensaft
  • 200 g Himbeeren
  • 500 ml Schlagsahne
  • 2 Pk. Sahnefestiger
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 500 g Schmand

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Stück 360 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bei der Tasse zum Abmessen gehen wir von 200 ml Inhalt aus. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. 2 Tassen Zucker, Mehl, Backpulver und Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Orangenlimonade, Zitronensaft, Eier und Öl mit einem Schneebesen verrühren. Unter Rühren mit den Quirlen des Handrührers zur Mehlmischung geben.
  • Teig auf einem gefetteten Blech 
(40 x 30 cm) verstreichen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen. Auf dem Blech auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Scheiben mit 2 El Zucker und Orangensaft mischen.
  • Sahne, Sahnefestiger, Vanillezucker und restlichen Zucker steif schlagen. Schmand gut unterrühren. Teig auf dem Blech längs in 2 Streifen schneiden. Teigstreifen vorsichtig mit einer Palette vom Blech lösen, einen Streifen auf ein Brett setzen. 1/3 der Schmandsahne auf den Streifen streichen. Zweiten Streifen daraufsetzen. Restliche Schmandsahne darauf verteilen, mit einem Löffelrücken leichte Wellen drücken. Obst mit entstandenem Sud darauf verteilen.
  • Statt Orangen - schmeckt auch Zitronenlimo. Hauptsache, es ist Kohlensäure drin.
nach oben