Speckbohnen

Zweierlei Bohnen plus gebratener Speck. Herrlich herzhaft! Dazu passt Schweine­rückensteak mit Salsa.
8
Aus Für jeden Tag 4/2014
Kommentieren:
Speckbohnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 80 g Speck, (in Scheiben)
  • 1 Zwiebel
  • 4 Stiele glatter Petersilie
  • 120 g grüne TK-Bohnen
  • 1 Dose kleine weiße Bohnen, (250 g Abtropfgewicht)
  • 1 El Butter
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 234 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 80 g Speck (in Scheiben) in Streifen schneiden. 1 Zwiebel fein würfeln. Blättchen von 
4 Stielen glatter Petersilie fein schneiden.

  • 120 g grüne TK-Bohnen in reichlich kochendem Salzwasser 2 Min. kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. 1 Dose kleine weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht) in einem
 Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  • Speck in einer Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze knusprig braten. 1 El Butter zugeben und zerlassen. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten. Grüne und weiße Bohnen untermischen, erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Speckbohnen mit Petersilie bestreut servieren.