Kartoffel-Zwiebel-Stampf

Kartoffel-Zwiebel-Stampf
Foto: Matthias Haupt
Alle lieben Stampf! Mit süßlichen Bratzwiebeln erst recht. Dazu passt Schweinerückensteak mit Salsa.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 372 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Zwiebeln

El El Butter

ml ml Milch

El El Butter

Salz

Muskat (frisch gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 600 g mehligkochende Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln in einen Topf geben, mit Salzwasser bedeckt aufkochen und 20 Min. bei mittlerer Hitze garen.
  2. Inzwischen 4 Zwiebeln in feine Würfel schneiden. 1 1⁄2 El Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 15-20 Min. hellbraun dünsten. 150 ml Milch mit 1⁄2 El Butter erwärmen.
  3. Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Zwiebeln zu den Kartoffeln geben und alles mit dem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Milchmischung mit einem Kochlöffel nach und nach unterrühren. Kartoffel-Zwiebel-Stampf mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Mehr Rezepte